Sonntag, 22. September 2013

Sonntag.....

 

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr habt ein schönes Wochenende und vielleicht auch ein klein wenig Sonne wie wir hier heute.....

Gestern war ich mit meinen Kindern unterwegs und kam "zufällig" an einem Flohmarkt vorbei, den ich schon immer mal erkunden wollte. Und was soll ich sagen? Gut, dass ich da war, sonst hätten diese schönen Sachen kein Plätzchen gefunden :)
Schaut mal:

 
dieses Nähkästchen hat mein Herz sofort erobert, sogar altes Stickgarn habe ich noch darin gefunden! (und das für 6 Euro!)

 
das Kästchen daneben ist ein alter besteckkasten.....der wird jetzt auch noch hübschgemacht

dieses kleine Töpfchen mußte auch  unbedingt mit.....




 


und diese wunderschönen Blumen bekam ich zu unserem 18. Hochzeitstag, den ich Freitag ja ganz alleine feiern mußte :(


So, jetzt wünsche ich Euch allen noch einen schönen Sonntag!
Eure Edda


Donnerstag, 19. September 2013

Hundeyoga....5.Stunde

Hallo Ihr Lieben,

ja Ihr habt richtig gelesen, ich komme gerade vom Hundeyoga...:)
Seit Montag versuche ich mehr oder weniger erfolgslos mit meinen beiden Hunden gleichzeitig spazieren zu gehen.....
Die Gelegenheit war günstig, die Kinder sind die erste Woche wieder in der Schule und der Mann hat sich einfach eine Woche aus dem Staub gemacht. Da wollte ich es angreifen, das Gassi gehen.
Daher sah man jeden Morgen um 7 Uhr eine vermummte Gestalt die Nachbarn stehen bekanntlich noch früher auf in den Wald hinaufschleichen und kämpfen...... An der einen Leine habe ich 30 kg fröhlichen Junghund, der nur Flausen im Kopf hat und so richtig bewegungssüchtig ist, an der anderen Leine laufen 60 kg Sturheit im gesetzen Alter. So etwas wird in Hundebüchern nicht erklärt
Wenn jetzt also der eine Hund losrennt und der andere stehenbleibt ergibt sich daraus die erste Yogafigur, die zweite ergibt sich ganz zwanglos wenn die beiden die Seiten tauschen, die dritte Figur die entsteht wenn plötzlich ein Jogger auftaucht die kann ich noch nicht.
Natürlich bekommen sie auch eine Belohnung. Der Hundeexperte schreibt, die Belohnung solle immer zum richtigen Zeitpunkt erfolgen, nämlich dann, wenn beide sitzen und mich anschauen, nachdem ich die Gurkentruppe ordentlich rund gemacht habe...wäre auch logisch, aber dann bin ich so in die Leinen gewickelt, dass ich meine Hände nciht mehr bewegen kann.

Naja, die Nachbarn haben jedenfalls was zu lachen und vielleicht wird ja so einen neue Trendsportart
entdeckt :)
Wir werden das jedenfalls eines Tages perfekt können und wenn ich mir die glänzenden Augen nach unserem Training anschaue, haben die zwei sich bestimmt auch amüsiert.....


 



Ansonsten bin ich kräftig am werkeln, Weihnachtsgeschenke und Wichtelüberraschung.....schade, dass ich Euch noch nichts zeigen darf....aber nächste Woche geht es endlich an das Einrichten meiner zukünftigen Nähecke und dann gibt es wieder Bilder!

Ich wünsche Euch ein hoffentlich sonniges Wochenende......

                                                     Eure Edda

Dienstag, 17. September 2013

Herbst....

Hallo Ihr Lieben,

also ich gebe mich geschlagen. Auf meiner Laufrunde heute Morgen habe ich ihn gesehen, den Hebst! Also bin ich nach Hause und habe beschlossen das beste daraus zu machen...:)
Auch wenn es sooo schwer fällt diesen Sommer gehen zu lassen. Habe ich doch so lange im Regen auf ihn gewartet! Aber wenn ich schon Weihnachtsgeschenke werkel, dann darf der Herbst nicht fehlen und das Gemütliche und Kuschelige ist ja auch wirklich schön......
ganz viel gefilztes......
















Ich schicke Euch viele herbstliche Grüße!
                Eure Edda


Donnerstag, 12. September 2013

Tagg,Tagg,Tagg.......

Hallo Ihr Lieben,

auch mich hat es erwischt und ich bin getaggt worden! Gleich zwei Mal! Einmal von der lieben Bettina von der Katzenfarm und einmal von der lieben Blümchenmama!
Da ich mich nicht entscheiden kann, mische ich jetzt die Fragen einwenig,,,,,,und schau mal wie weit ich komme! DANKE möchte ich schon einmal sagen, weil ich es soooo lieb finde, dass Ihr an mich gedacht habt. Ich war echt überrascht! Auch finde ich das Wort schön, Taggern....für uns Franken eine echte Herausforderung.....Täggaddagge ::)))))) Klasse!


Also los, ich hoffe Ihr haltet das so lange aus:

1. Wie seid Ihr auf Euren Blognamen gekommen?

Wahrscheinlich weil immer jeder schimpft, dass "Eddas Stricknadeln" überall rumliegen.....daher ist Eddas Stricknadel schon ein geflügeltes Wort bei uns.....

2. Was ist Eure Leibspeise?

Ganz klar Nudeln! Und Nudeln! Und Nudeln mag ich auch so gerne.......

3.Welche Jahreszeit mögt Ihr am Liebsten?

Sommer!!! Ich bin ein ausgesprochenes Sonnenkind! Ich liebe diese warmen, heißen Sommertage und kann gar nicht verstehen, dass immer alle gleich schimpfen, wenn sie mal schwitzen :)

4. Was für eine Lieblingsblume habt Ihr?

Das finde ich immer so schwer, weil alle Blumen so wunderschön sind. Aber Hortensien und Rosen sind wohl meine Favoriten.....

5. Habt Ihr schon was für Weihnachten gekauft?

Geschenke bin ich fleißig am werkeln, ich kann sie ja bloß nicht zeigen....Gekauft habe ich noch nichts, nur ein paar Kleinigkeiten für die Adventskalender der Kinder....

6. Welche Hausarbeit mögt  Ihr überhaupt nicht tun?

Bügeln...ich mag es einfach nicht........

7. Wie sieht ein ganz normaler Tag in Deinem Leben aus?

Naja, 5.30 Uhr aufstehen, Kinder wecken, Frühstück  und Brotzeit für die Viererbande richten,
6.45 Uhr durchatmen, wenn alle aus dem Haus sind :), dann laufe ich mit meinen Hunden und
erledige vormittag meine Hausarbeit, kümmere mich um meine Mama, die bei uns lebt oder sause in der Gegend rum um allerlei zu erledigen. Um 14 Uhr kommen die Kinder mit riesen Hunger heim und da muss ich was gutes gekocht haben. Am Nachmittag dreht sich dann alles um Hausaufgaben,
Trainingszeiten der Kids, Garten, TiereAn zwei Tagen arbeite ich abends für 2-3 Stunden.. Zweimal die Woche verbringe ich auch Zeit im Stall und gehe Reiten, auch mit meinen Kindern....
Abends müssen dann noch alle versorgt werden, auch die  Mama nicht zu vergessen und wenn dann langsam Ruhe einkehrt liebe ich es Handarbeiten zu machen, zu lesen.....einfach zu entspannen.
Fernsehen ist immer gefährlich, da schläft man soo leicht ein....:)


8.Dekorierst Du Dein Zuhause für Dich, oder für andere?

Für meine Familie und für mich....wir müssen uns wohlfühlen, nicht die anderen.....

9. Was ist für Dich das größte No Go ?

Ungerechtigkeit bringt mich immer aus der Fassung....und Neid.....damit kann ich auch nicht umgehen, ansonsten versuche ich immer tolerant zu sein.....

10. Welches ist Dein absolutes Lieblingsbuch?

Ich lese gerne und die unterschiedlichsten Bücher. Mein absolutes Liebelingsbuch ist aber das vom kleinen Prinzen........

11. Wenn jetzt eine Fee käme und Dir eine Wunsch erfüllen würde. welcher wäre das?

ich glaube , ich würde mir wünschen, dass alles für mich und meine Familie so bleibt wie es ist, so ist es gut.

12. Wie würdest Du Dich selbst beschreiben?

Lustig, humorvoll manchmal vielleicht zu direkt...aber im großen und ganzen doch nett und umgänglich.....:)

13. Was bedeutet Dir Weihnachten?

Zum einen bedeutet mir Weihnachten aufgrund meines Glaubens schon sehr viel. Zum anderen ist es für mich auch das absolute Familienfest und ich liebe diese Tage, an denen doch der Alltag immer etwas schweigt und man sich so richtig zuhause einkuschelt.......

Seid Ihr noch da?? Ich hoffe ,das war jetzt nicht zuviel.....

So, nun muss ich aber mal los....ich grüße Euch ganz lieb

                                        Eure Edda


1.Schultag

Hallo Ihr Lieben,

heute hat bei uns die Schule wieder begonnen und meine kleine hatte heute ihren ersten Tag auf einer neuen Schule in der 5.Klasse......
sie war doch eben noch so klein undn och gar kein Schulkind. Naja, jedenfalls habe ich meine vier heute mit einer kleinen Schultüte zum Frühstück überrascht, Traubenzucker, damit sie fit bleiben :)

...die Eule im Hintergrund ist gestern Abendnoch bei mir geschlüpft.........vielleicht ist der Herbst doch nicht so schlimm????

 
 

 
 
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Tag!

  Eure Edda

Dienstag, 10. September 2013

Ferienende....

Hallo Ihr Lieben,


als ich von unserem wunderschönen Ausflug zu meiner Freundin zurückgekehrt bin, hatte ich leider einen ganz fieses Virus im Gepäck, der uns alle die letzte Woche lahmlegte. So ist die letzte Ferienwoche verflogen und morgen ist der letzte Ferientag. Schön ist es gewesen, die Kinder sind schon gespannt auf das neue Schuljahr, aber nicht wirklich begeistert.... :)

Ich wollte Euch ja noch unsere Mitbringsel zeigen......


 ups, ist das schon Heide ????

Die Baumhauskekse waren der Renner, irgendwie nicht viel drin....

 lauter Kram, den ein Baumhausbesitzer gut brauchen kann....





 Verpflegung muss auch dabei sein ;)




Dann habe ich noch unsere Eßecke ein wenig umgestaltet, ich glaube doch, es fehlt noch Herbstdeko...:)

So, den letzten Ferientag morgen werde ich noch verbummeln, aber dann gehts wieder los!
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend!

                Eure Edda

Hallo Ihr Lieben, jetzt haben wir endlich Sommerferien, naja ...manchmal ist der Sommer im Moment nicht so spürbar, ziemlich wechselh...