Dienstag, 27. Januar 2015

Happy birthday......

Hallo Ihr Lieben,

ja ich habe Geburtstag.....Bloggeburtstag!Ich selber muss noch so lange warten, bis der Osterhase kommt .)  Der zweite! Soo  lange bin ich schon hier!
Das sind zwei aufregende Jahre, mit vielen lieben Worten und Kommentaren von Euch, viel Aufregung, wenn ich einen Post raus geschickt habe und vielen lieben Menschen, die ich kennenlernen durfte und so mancher netter Kontakt ist daraus entstanden!


D A N K E, dass Ihr das möglich gemacht habt und hoffentlich bleibt Ihr mir noch lange erhalten!

Ich weiß noch genau, wie es war, als ich mich nach vielen Überlegungen und "Wenn und Abers" getraut habe, meinen ersten Post in die Welt zu schicken......wie war ich aufgeregt!
Und unsere liebe Blümchenmama war meine erste Leserin! Sie konnte sich aber nicht eintragen, weil ich keine Leserliste hatte und auch nicht wußte wie es geht :)))))))) Aber Dank Ihrer lieben Hilfe klappte auch das.......Die Aufregung ist geblieben und auch die Freude über jeden einzelnen Kommentar von Euch!

Und weil ich mich so freue, sollt Ihr Euch auch freuen! Natürlich gibt es wieder etwas zu gewinnen, also ab ins Lostöpfchen mit Euch! Mitmachen darf jeder über 18 Jahre!

Schaut mal, ob Euch das gefällt.....natürlich gibt es auch noch etwas selbstgewerkeltes dazu, was wird noch nicht verraten......



das Bildchen dürft Ihr gerne mitnehmen




Es gibt einen Serviettenhalter und ein Metallherz , sowie einen Eulenhaken und ein Metallherz und wie gesagt eine kleine Überraschung......das Lostöpfchen ist bis zum  04.02.2015 geöffnet.Ich feue mich auf Euch!


Mittwoch, 21. Januar 2015

Winterdeko

Hallo Ihr Lieben,

ja, seit gestern ist er wieder da, der Winter! Zwar bleibt der Schnee nicht liegen, aber hier und da findet man ein Fleckchen Weiß und kälter ist es auch geworden..... Was liegt da näher, als den Ofen anzuschüren, sich einen guten Milchkaffee zu kochen und sich an die Winterdeko zu machen?
Jetzt ist sie fertig und wir finden sie alle sehr schön! Mein Tochterkind hat auch ganz fleißig mitgeholfen!

Also-tatata- auf dem kleinen verschwommenen Bildchen im letzten Post, waren meine kleinen Vogelhäuschen versteckt.....

aus alten Buchseiten sind sie entstanden........



da warten sie nun auf Besuch.........






da ist auch schon jemand......:)



mein "Wintertisch"


Ja und weil das so viel Spaß gemacht hat, haben wir gleich weitergebastelt:



Das darf jetzt alles hierbleiben, bis die ersten Frühlingsboten hier einziehen und das wird noch dauern......vorher muss ich erst noch den Fasching überstehen, aber ich bin ja mittlerweile nicht mehr alleine im Keller, wie Ihr geschrieben habt, gibt es ja mehrere von Euch, die sich da mit mir treffen wollen :)

So Ihr Lieben, das war es für heute......Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit.....bis bald


herzlichst Eure Edda


Donnerstag, 15. Januar 2015

Fundstücke.....

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr das? Eigentlich will man ja gar nichts kaufen.....man sucht auch nicht....aber man kann ja mal schauen. Es gibt hier einen kleinen, unscheinbaren Laden, der sehr gefährlich ist. Immer, aber auch immer findet man dort wahre Schätze und das sooooo günstig, dass man gar nicht anders kann, als diese Schätzchen mitzunehmen. So auch diesmal......schaut mal selbst........


Töpfe......wunderschöne Töpfe

mit denen man so viel anstellen kann........



Jedenfalls war ich ganz begeistert und konnte diese alten Stücke einfach nicht stehenlassen.
Ich denke. die ein oder andere von Euch wird mich verstehen.....:0)

Dann bin ich fleißig am umdekorieren...ja ich weiß es ist langsam Zeit! Ich kann mich immer sehr schwer von unserem Weihnachtsbaum trennen. Aber an der Januar/Winterdeko wird schon gebastelt.....


Mehr verrate ich noch nicht...erst am Wochenende! Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche,


herzlichst Eure  Edda

Sonntag, 11. Januar 2015

Januarstimmung.....

Hallo Ihr Lieben,

nun ist  der Januar auch schon ein paar Tage alt und irgendwie bin ich noch nicht richtig gestartet.
Meine Weihnachtsdeko steht noch und ganz verwundert sehe ich in den Geschäften schon die vielen bunten Frühlingsblumen und mir ist noch gar nicht danach.......
Die Schule hat in der letzten Woche wieder begonnen und es fällt schwer, wieder in den Alltag zu starten.Ich liebe die Ferien, wenn morgens mal keine Hektik herrscht, man ganz gemütlich gemeinsam in den Tag starten kann und wirklich einmal Zeit für einander hat. Naja, der nächste Alltagsstop ist ja in Sicht. Bald sind Faschingsferien. Zwar verstecke ich mich vor diesem Ereignis immer ganz tief im Keller.....aber die Ferien kann man ja trotzdem genießen :)



Aber untätig bin ich ja nicht.....bei Wind und Wetter sind Herr Pferd und ich unterwegs. Ihm geht es jetzt auch besser und so drehen wir wieder unsere Runden. Und Pläne geschmiedet habe ich auch schon...es warten einige Projekte in diesem Jahr darauf, verwirklicht zu werden......lasst Euch überraschen.

Ich wünsche Euch einen guten und nicht zu stürmischen Start in die neue Woche! Seid neugierig und fröhlich!

Herzlichst Eure Edda

Samstag, 3. Januar 2015

Willkommen 2015

Hallo Ihr Lieben,

so, jetzt gibt es auch von mir einen Neujahrsgruß. Etwas spät zwar, denn pünktlich am Neujahrsmorgen kehrte meine vermeindlich überstandene Grippe in voller Größe zurück und bescherte mit einen sehr langsamen Start ins neue Jahr.



Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe
bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
in andere, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

(Hermann Hesse)

Gerne ließ ich das Jahr 2014 gehen, hatte es für mich doch eine sehr schwere Zeit bereit gehalten. Um so mehr freue ich mich auf ein neues Jahr, in dem hoffentlich alles ein wenig besser läuft und ein wenig Ruhe einkehrt.

Silvester feierten wir im Kreise der Familie und verlebten einen wunderschönen und gelungenen Abend.

für jeden gab es die "genaue " Uhrzeit und ......



ein wenig " Neujahrskrimskrams "


die Kinder hatten für jeden ein Glücksschwein gebacken........

und Glücksklee durfte natürlich auch nicht fehlen!



und mein Glücksschweinchen Emilie wachte über das Dessert-Buffet

alle genossen das leckere Silvestermenü........


spannende Orakelsuppe :)))))))


So Ihr Lieben, das war es heute von mir. Die nächsten Tage werde ich mich auskurieren, denn bald schon ist der Winterschlaf vorbei und der Alltag geht wieder los.......Ich drehe jetzt noch eine Runde bei Euch und freue mich auf ein weiteres fröhliches und buntes Blogjahr!


Herzlichst Eure Edda


 

Hallo Ihr Lieben, jetzt haben wir endlich Sommerferien, naja ...manchmal ist der Sommer im Moment nicht so spürbar, ziemlich wechselh...